TC Blau-Weiß meldet 14 Jugendteams für die Teamspiele 2018

Am Wochenende starten die Teamspiele im Tennisbezirk Darmstadt und der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim konnte sogar 14 Jugendmannschaften melden – 4 Teams mehr als in der letzen Saison – so berichtet die Jugendwartin Suzanne Dederichs-Wollenburg. Dies ist nicht zuletzt ein Verdienst des sehr guten Trainerteams in Heppenheim. Neu gemeldet wurde eine U 8 Mannschaft, die neben 4 Vielseitigkeitsübungen im Kleinfeld Einzel und Doppel spielen wird. Am Mittwoch den 4. Mai startet die U 8 in Heppenheim mit einem Freundschaftsspiel um 16 Uhr bevor sie dann am Mittwoch den 16. Mai in Lampertheim um 15 Uhr antreten wird.

Die gemischte U 10 Mannschaft wurde auch ganz neu zusammengestellt und konnte am letzen Freitag in Bensheim schon einen ersten 4:2 Sieg erspielen. David Vettel (6:4, 7:6 ) , Philipp Kraft (6:3, 6:2 ) und Mika Rehschuh (6:3, 3:6, 10:6) gewannen jeweils ihr Einzel gegen Bensheim II. Im anschließenden Doppel konnte David Vettel an der Seite von Philipp Kraft dann den entscheidenden Siegpunkt erspielen. Miriam Afflerbach und Anyel Becker kämpften im 2. Doppel sehr lange, mussten sich dann doch sehr knapp mit 4:6, 6:7. geschlagen geben. Aber die Freude über den Sieg gegen Bensheim war sehr groß, denn 4 von 5 Spielern bestritten dort ihr erstes Teamspiel. Das U 10 Team wird am Freitag den 4. Mai um 16 Uhr in Heppenheim ihr erstes Heimspiel gegen TC Lampertheim bestreiten.

Bei den U 12 Juniorinnen hat der TC BW Heppenheim mit dem TC Viernheim eine Spielgemeinschaft gegründet und 2 Teams gemeldet. Die 2. U 12 Juniorinnen werden im Kreis A aufschlagen und 1. U 12 Juniorinnen am Samstag den 5. Mai um 14 Uhr zu Hause gegen TEC Darmstadt spielen in der Bezirksoberliga.

Auch bei den U 12 Junioren konnten zwei Team gemeldet werden. Die U 12 Junioren 1 mit Mannschaftsführer David Weimar konnten sich verstärken und werden samstags um 14 Uhr im Bezirk A antreten und die U 12  Junioren 2 werden in der Kreisklasse auf Punktejagd gehen.

Bei den U 14 Junioren wird die 1. Mannschaft im Kreis A aufschlagen und die 2. Mannschaft im Kreis B. Am Freitag sind beide Teams bei Auswärtsspielen am Ball.

Auch 2018 konnten wieder 2 U 18 Juniorinnen gemeldet werden. Die 2. U 18 Juniorinnen werden im Kreis A antreten und die U 18 Juniorinnen 1 mit Mannschaftsführerin Sophia Koglin bestreiten am Samstag den 5. Mai ihr erstes Heimspiel im Bezirk A gegen TEC Darmstadt II. Erstmals konnten auch vier U 18 Juniorenteams gemeldet werden, die am Samstag um 9 Uhr alle ihr erstes Heimspiel in Heppenheim bestreiten werden. Die 1 U 18 Juniorenmannschaft wird nach ihrem Aufstieg im letzten Jahr in der Gruppenliga die Junioren aus Kassel empfangen in der folgenden Aufstellung: Lucas Hefter, Janis Wollenburg, Neuzugang Yannik Leib und Hendrik Siemund. Die 2. und 3. Junioren U 18 spielen im Kreis A und müssen am Samstag um 9 Uhr gegeneinander spielen zu Beginn der Runde. Die 3. Juniorenmannschaft mit Mannschaftsführer Tim Luther konnte im letzten Jahr den Aufstieg feiern. Die 4. U 18 Juniorenmannschaft mit Mannschaftsführer Tom Gruhn wird in Heppenheim gegen TC Michelstadt II antreten. Am Samstag den 5. Mai sind somit ab 9 Uhr viele Jugendteams zu sehen, das Zuschauen lohnt sich sicher. Allen Teams wünschen wir viel Erfolg in der Runde 2018.

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet in diesem Sommer die Möglichkeit einer 2-monatigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.