Endspiele der 5. Sport Graf Open am Samstag 26. September 2015 | Siegerehrung Jugend 17 Uhr

In einer sonnigen Regenpause wurden bereits am letzten Samstag die U 8 Clubmeisterschaften der 5. Sport Graf Open beim TC Blau-Weiß Heppenheim ausgespielt. Jugendwartin und Tennistrainerin Suzanne Dederichs-Wollenburg hatte alle U 8 Spieler um 15 Uhr eingeladen und startete mit den bekannten Viellseitigkeitsübungen Ballwurf, Dreisprung, Balltransport und Bälle einsammeln. Es wurden in jeder Disziplin die Zeiten genommen und nur der Sieger erhielt einen Punkt für die Gesamtwertung.

Anschließend wurde dann auf 4 Pläzen Einzel gespielt, jeder gegen jeden und immer 8 Minuten lang. Schiedsrichter und Helfer dabei waren jugendliche Mannschaftsspieler. Da war nicht nur Tennis und Kondition gefragt sondern auch Konzentration, denn der Wettbewerb dauerte fast zweieinhalb Stunden bis dann endlich der neue strahlende Clubmeister David Weimar (3. Von rechts) feststand. Er siegte in allen 7 Einzeln und konnte auch eine Vielseitigkeitsübung gewinnen. Zweiter wurde Lennart Furthmüller vor der Drittplatzierten Sophia Mink. Die weiteren Platzierung waren: 4. Platz Adam Hassani, 5. Platz Vladimir Schuhmann, 6. Platz Sebastian Kaspar , 7. Platz Maja Hartfiel und 8. Platz Anna Vettel. Alle U 8 Spieler zeigten viel Einsatz und tolle Ballwechsel, zum Abschluss gab es Urkunden und Eis. Die U 8 Sieger werden gemeinsam mit allen Jugendclubmeister geehrt am Endspieltag, am Samstag den 26. September um 17 Uhr. An diesem 26. September werden außerdem alle Clubmeisterschaftsendspiele der Aktiven und Jugend der 5. Sport Graf Open stattfinden.

  

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet auch diesen Sommer wieder die Möglichkeit einer 5-wöchigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.