Große Resonanz bei Tag der offenen Tür und Jugend-Tenniscamp

Mehr als 100 Eltern und Jugendliche waren am Samstagnachmittag auf der Anlage des Tennisclub BW Heppenheim anzutreffen. Der „Tag der offenen Tür“ im Rahmen der Aktion Deutschland spielt Tennis begann mit einer Abschlusspräsentation des Jugendtenniscamp „Tennis and more“. Von Dienstag an bis Samstag trainierten über 40 Jugendliche  zwischen 5 und 18 Jahren in leistungsgerechten Gruppen bei  7 Trainern täglich von 9.30 Uhr bis 15 Uhr im Tenniscamp. Mittags stärkten sich alle beim gemeinsamen Mittagessen im Biergarten. Bei schönstem Ferienwetter standen Technik-, Taktik und Matchtraining auf dem Programm. Besonders begeistert waren die Jugendlichen aber auch von den von Jugendwartin Maria Unkelbach-Kuhnorganisierten AGs außerhalb des Courts wie z.B. Tanzen, Malen in der Malschule, Zaubern, Holz und Inlinern auf der Bahn im Stadion. Am Samstagnachmittag präsentierten nun die Mädels einen einstudierten Tanz und die „malenden Tennisspieler“ zeigten ihre Bilder aus der Malschule. Alle Jugendlichen und Eltern waren begeistert von diesem abwechslungsreichen Tenniscamp und der Abschlusspräsentation (siehe Foto). Unterstützt wurde dieses Tenniscamp durch eine Spende der Sparkassenstiftung der Sparkasse Starkenburg.

Auf Platz 1 gab es dann einen spannenden Schaukampf zu sehen zwischen dem Vereinstrainer Andreas Schössler und Felicitas Kastner, die inzwischen auf Rang  28 der deutschen U 18 Juniorinnen Rangliste geklettert ist. Parallel wurde auch für Hobbyspieler ein Doppelschleifchenturnier durchgeführt. Außerdem wurde bei vier verschiedenen Trainern Schnuppertraining für Bambinis, Jugendliche und Erwachsene angeboten. Jugendliche zeigten ihre Kletterkünste an einem Kletterbaum oder stärkten sich am Kuchenbuffet. Einige Erwachsene konnten als Neumitglieder gewonnen werden, weitere neue Jugendliche starten in dieser Woche mit dem Gruppentraining auf den Freiplätzen. Der Vorstand, Trainer und Helfer waren am Samstag begeistert von dieser gelungenen Saisoneröffnung. Nähere Informationen zum Tennisclub und zur attraktivenSchnuppermitgliedschaft erhalten Sie über die Homepage www.tc-h.de bzw. bei der Sportwartin Suzanne Dederichs-Wollenburg unter Telefon: 3997.

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet auch diesen Sommer wieder die Möglichkeit einer 5-wöchigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.