Heppenheimer U 9 Mannschaft jubelt nach ihrem Sieg über Bensheim II

Das war ein toller Sieg zum Abschluß der U 9 Runde 2010: Am Mittwoch konnten die 6 Heppenheimer Tennisspieler die Saison 2010 in ihrem letzten Heimspiel mit einem klaren 16:4 gegen Bensheim 2 beenden.

Es begann bei schönem Wetter mit den Vielseitigkeitsübungen: Sowohl der Fächerlauf als auch der Balltransport wurden von der Heppenheimer Mannschaft gewonnen. Der Dreisprungwettbewerb ging an die Bensheimer. Und beim Ballwurf mit rechts und mit links zeigten die Heppenheimer ihr könnten und gewannen den Wettbewerb souverän mit 6 Punkten Vorsprung zum 6:2 Zwischenstand.

In den dann folgenden Einzeln punkteten Janis Wollenburg, Laeticia Urban und Cedric Lesch. Samuel Wagner lang erst 1:5 zurück, er kämpfte sich auf 5:5 heran und so mußte der Mini-tiebreak die Entscheidung bringen. Der Tiebreak ging dann leider an Bensheim. Dann folgten die Doppel – auch dort überzeugten die Heppenheimer durch ihre Spielpraxis und einen tollen Teamgeist: Laeticia Urban gewann an der Seite von Hanna Stadler das 1. Doppel mit 7:2; Samuel Wagner und Liem Schall siegten dann auch im zweiten Doppel mit 5:2. Und dann war der Sieg perfekt; zur Belohnung gab es dann noch von der Jugendwartin Maria Unkelbach-Kuhn für alle Spieler ein tolles Eis (siehe Foto).

Im ersten Saisonspiel gegen Lorsch II konnten die Heppenheimer auch einen toll Sieg erringen; sie gewannen trotz 0: 8 Rückstand nach den Vielseitigkeitsübungen alles Tennismatches zum 12:8 Sieg. Im ersten Heimspiel kamen die Spieler aus Bad König angereist – ganz knapp ging die Partie verloren mit 9:11. Die Gäste aus TC Seeheim 1 und TC Bickenbach 1 waren leider etwas zu stark, beide Begegnungen wurden verloren. Um so größer war die Freude am Mittwoch über den Sieg gegen Bensheim. Nur schade, dass die Runde schon zu Ende ist für die Saison 2010. Zur Heppenheimer U 9 Mannschaft gehören (v. links n. r.): Janis Wollenburg, Cedric Lesch, Laeticia Urban, Hanna Stadler, vorne: Samuel Wagner und Liem Schall zu sehen auf dem Foto mit ihrer Jugendwartin Maria Unkelbach-Kuhn. Schade dass die U 9 Runde nun schon vorbei ist, meinten die Sieben- bis Neunjährigen Tenniscracks, die inzwischen sich zu einer netten Mannschaft zusammengefunden haben.

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet auch diesen Sommer wieder die Möglichkeit einer 5-wöchigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.