Jugendkreismeister 2015

JannisVizekreismeister2015Ganz zufrieden kann der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim sein über das Abschneiden seiner Jugendlichen bei den diesjährigen Kreismeisterschaften des Tenniskreises Bergstraße in Mörlenbach. Janis Wollenburg wurde am Wochenende Vizekreismeister bei den U 14 Junioren. Er verlor trotz 4:2 Führung im 1. Satz knapp das Endspiel mit 6:7 und 4:6 gegen den ein Jahr älteren Halil Can Gündogan aus Lorsch. Dritter wurden hier Philipp Peterhänsel (TC Viernheim) und Luca Wiege (TC BW Bensheim). Drei weitere Heppenheimer Jugendliche belegten jeweils Dritte Plätze: Frederik Baßler (U 10 Junioren), Lidia Anton-Laudenklos (U 12 Juniorinnen) und Ann-Kathrin Weimar ( U 18 Juniorinnen).

Bei den U 18 Junioren wurde Theodor Marten vom TC Viernheim neuer Kreismeister. Er konnte sich ganz knapp mit 6:2, 3:6 und 10:5 gegen Sinan Jöst (TC Viernheim) durchsetzen. Bei den U 16 Junioren gewann Daniel Raugh (TC Viernheim) sein Endspiel ganz klar mit 6:0 6:0 gegen Sven Richtberg vom TC Olympia Lorsch. Bei den U 12 Junioren wurde Maximilian Kriewald (TC Olympia Lorsch) neuer Kreismeister und verwies Samuel Hofmann-Cruz aus Biblis auf den 2. Platz. Bei den U 11 Junioren gewann Alexander Fluck das Endspiel mit 6:0und 6:2 gegen seinen Vereinskollegen Lennart Kastner. Das Endspiel der U 10 Junioren konnte Niklas Bednorz vom TC Biblis mit 6:3 und 6:2 gewinnen. Zweiter wurde Geglin Michael Rüstemeier , ebenfalls aus Biblis.

Bei den U 18 Juniorinnen siegte im Endspiel die Zwingenbergerin Katharina Prang mit 6:3 und 7:6 gegen Elena Chevrier aus Bensheim. Dritter wurden hier Ann-Kathrin Weimar (TC BW Heppenheim) und Bettina Schalthöfer (TC Biblis). Bei den U 14 Juniorinnen wurde Emely Wiepcke aus Bürstadt Kreismeisterin. Sie gewann im Endspiel gegen Janina Schwarz vom TC BW Bensheim. Dritter wurden hier die Bensheimerinnen Michelle Fischer und Julia Köhler. Die U 10, U 11 und U 16 Konkurrenz der Juniorinnen konnte leider nicht ausgespielt werden. Kreismeisterin bei den U 12 Juniorinnen wurde Veena Nazar (TC Olympia Lorsch), die das Endspiel gegen Amelie Schmidtke aus Bensheim mit 6:3 und 6:4 gewinnen konnte.

Der 1. Vorsitzende und Turnierleiter Günter Aufdermauer übergab am Samstag im Rahmen der Siegerehrung allen platzierten Jugendlichen der diesjährigen Kreismeisterschaften ihre gewonnen Pokale und Urkunden.

SiegerehrungKreismeister2015

 

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet auch diesen Sommer wieder die Möglichkeit einer 5-wöchigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.