Nibelungenschule beim Tennis-Grundschulwettbewerb

Bei heißen Temperaturen gab es letzte Woche ein spannendes Qualifikationsspiel in Bensheim zu sehen, unter Regie des Tenniskreis Bergstraße mit Trainerin Angelika Kreuzer als Turnierleitung.

Erstmals in diesem Jahr hatte der Hessische Tennisverband einen Grundschulwettbewerb Tennis ausgeschrieben. Im Tenniskreis Bergstraße kam es am Donnerstag im Qualifikationsspiel zur Begegnung der Schulmannschaft der Nibelungenschule Heppenheim gegen die Wingertsbergschule aus Lorsch II. Betreut wurden die Schulmannschaft derNibelungenschuhle mit den Spielern Cedric Lesch, Jan Hofmann, Felix Barthe, Saskia Bach und Manuel Schütz an diesem Spieltag von Sportlehrerin Anita Vock. Der Wettkampf bestand aus 4 Einzeln im Kleinfeld zu je 20 Minuten, zwei Doppel und 4 Vielseitigkeitsübungen. Es wurde eifrig gekämpft und so konnte Jan Hofmann sein Einzel gewinnen. Cedric Lesch – geschwächt durch eine Erkältung – unterlag leider. Anschließend konnte auch das Heppenheimer Doppel Felix Barthe und Saskia Bach gewonnen werden. Bei den Vielseitigkeitsübungen konnten 2 Wettbewerbe von den Nibelungenschülern gewonnen werden zur knappen 8:12 Niederlage. „Dies ist aber trotzdem ein beachtlicher Erfolg“ meinte Tennis-AGLeiterin Suzanne Dederichs-Wollenburg, „weil die Lorscher Mannschaft nur aus Mannschaftsspielern des Tennisclub Lorsch bestand“. Von den Nibelungenschülern ist nur ein Spieler bereits Mannschaftsspieler im TC BW Heppenheim, die anderen 4 talentierten Spieler haben im Rahmen der vom Tennisclub in diesem Jahr an der Schule durchgeführten Tennis AG das Tennisspielen erst erlernt. Die Schulmannschaft der Nibelungenschule war sehr stolz bei diesem Wettkampf 2011 dabei gewesen zu sein (siehe Foto, Spieler stehend mit Sportlehrerin Anita Vock (mitte) und Angelika Kreuzer (links).

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet auch diesen Sommer wieder die Möglichkeit einer 5-wöchigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.