Tennisprojekttag in der Nibelungenschule

Viel Spass hatten am Mittwoch die 1. und 2. Klassen der Nibelungenschule beim Tennis-Projekttag in ihrer Turnhalle. Alle Erst- und Zweiklässler durften eine Schulstunde lang Tennisluft schnuppern, nach dem Konzept des Hessischen Tennisverbandes. Eingeladen hierzu hatte der Tennisclub BW Heppenheim mit Trainerin Suzanne Dederichs-Wollenburg, die zur Verstärkung die B-Trainerin des TC Bensheim Angelika Kreuzer gewinnen konnte. Organisatorisch vorbereitet wurde dies von der Sportlehrerin Anita Vock.

Nach koordinativen Aufwärmübungen zu Beginn der Schulstunde bekam dann endlich jeder Schüler/in einen Tennisschläger und durfte sich mit Ballhochprellen eingewöhnen bis dann endlich über die Kleinfeldnetze gespielt werden konnte. Besonders die Schüler aus der ersten Klasse – auf dem Foto zu sehen ist die Klasse 1 c – staunten sehr als sie am Ende ihrer Schnupperstunde alle geschafft hatten Tennisbälle über die Netze zu spielen, obwohl die meisten an diesem Tag zum ersten Mal eine Schläger in der Hand hielten. Der Höhepunkt war dann das Abschlussspiel der Jungs gegen die Mädchen, wobei es für jeden über das Netz geschlagenen Ball einen Punkt gab. Das war Motivation für jeden Schüler und um so größer dann der Jubel der Gewinner.

Der Tennis-Projekttag in der Nibelungenschule und die dort donnerstags stattfindende Tennis-AG werden vom Landessportbund Hessen für das Schuljahr 2010/2011 gefördert im Rahmen der  Initiative „Sportverein plus Schule“der Sportjugend Hessen.

Jugendliche, die nun an einem wöchentlichen Gruppentraining im Tennisclub interessiert sind oder sich über den Tennisclub BW Heppenheim informieren möchten, können sich gerne mit der Jugendwartin Maria-Unkelbach Kuhn (Email: [email][/email]) in Verbindung setzen.

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet auch diesen Sommer wieder die Möglichkeit einer 5-wöchigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.