Weihnachtsgrillen im Tennisclub

Am Sonntag Nachmittag hatte die Jugendwartin Maria Unkelbach-Kuhn im Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim zum Weihnachtsgrillen eingeladen. Mit ungefair 25 jugendlichen Tennisspielern startete die Fackelwanderung Richtung Bruchsee. Die Fackeln leuchteten lange den dunklen Weg, besonders aufregend war dann das Löschen der Fackeln. Manche Fackel brannte sogar bis Ankunft beim Tennisclub und dort konnte damnn das Lagerfeuer entfacht werden.

Im weihnachtlich beleuchteten Biergarten gab es dann gegrillte Würstchen mit einem Finger-Food Buffet, zusammengestellt von den Eltern. Alle wärmten sich dann bei einem heißen Kinderpunsch am kleinen Lagerfeuer auf. Zum Abschluss des Abends verteilte Jugendwartin Maria Unkelbach-Kuhn auch kleine Überraschungspäckchen an die jungen Tennisspieler, die der Weihnachtsmann ihr mit einem lustigen Spruch über jeden übergeben hatte.

Schnuppermitgliedschaft für 49 Euro
Sie haben Lust auf Tennis, sind sich aber noch nicht sicher, ob Tennis das Richtige für Sie ist? Der TCH bietet auch diesen Sommer wieder die Möglichkeit einer 5-wöchigen Schnuppermitgliedschaft an. weiterlesen...
Über den TCH
Der Tennisclub Blau-Weiß Heppenheim wurde bereits im Jahre 1906 gegründet und feierte 2006 sein 100-jähriges Bestehen. Stetig steigende Mitgliederzahlen veranlassten 1971 den Vorstand, die heutige Anlage mit inzwischen 10 Plätzen zu bauen. Als großer Verein mit über 340 Mitgliedern, darunter mehr als 40% Kinder und Jugendliche, sind wir in fast jeder Altersklasse vertreten. Mithin sind insgesamt 20 Mannschaften für das Team-Tennis gemeldet. Daneben sind mehrere Freizeitteams in der Hobbyrunde engagiert. Seit 2005 wird erfolgreich das offene DTB-Jugendranglistenturnier im Rahmen der Wilson Junior Race Turnierserie beim TCH ausgetragen.